Die letzten Bretter noch anliefern und ein wenig Champagner für die Zuschauer und dann kann die Präsentation starten. Danach soll ich noch entscheiden für wen die Flugzeuge sein sollen und dementsprechend Teile liefern. Wieder mal eine Mission erfolgreich abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.