Das Crowdfunding zum ersten Pathfinder 2 Abenteuerpfad ist gestartet und war bereits nach etwas über 2 Stunden finanziert. Nun geht es daran Bonusziele frei zu schalten. Doch zunächst schaue ich mal auf den Inhalt und warum der interessant ist.

Der Abenteuerpfad

Das Herzstück des Crowdfundings gibt es in zwei unterschiedlichen Ausgaben. Zum Einen als „Standard“ Ausgabe, also ein Hardcover Buch, voll-farbig und mit allen 6 Kapiteln die von Paizo einzeln veröffentlicht wurden, zum Anderen in der „limitierten“ Variante aus Kunstleder das Drachenschuppen nachempfunden ist. Diese Variante ist, wie bei den Pathfinder Crowdfundings von Ulisses üblich, nur hier verfügbar, bzw. werden die Restbestände dann über den F-Shop verkauft.

Die Helden sollen das Geheimnis des Höllenritterhügels klären und werden in eine Verschwörung verstrickt die sie quer durch die Region der Inneren Sphäre bringt. Das ganze führt Helden von Stufe 1 bis 20 und verspricht viele, viele Stunden Spass.

Das Kompendium

Beschrieben als „Ein Kampagnenkompendium mit weiteren Hintergrundinformationen und vielen Extras“ wird hier wohl der „Player’s Guide“ enthalten sein, aber eben nicht nur das, sondern auch Inhalte aus dem 2. Abenteuerpfad „Extinction Curse“, dessen Übersetzung aktuell nicht geplant ist, werden hier mit rein fließen (Zumindest wenn das Bonusziel bei 17.500 € erreicht wird).

Zeit der Asche Aufsteller-Set und Basen

Neue Monster bedeutet auch neue Aufsteller die es natürlich auch gibt, inkl. ein paar neue Basen.

Ausrüstungs- und Zauberkarten

Paizo geht, wie viele andere Rollenspielhersteller auch, verstärkt dazu über mit Referenzkarten zu arbeiten. So entfällt das lästige Blättern in Regelbüchern. Hier gibt es nun die volle Ladung der wichtigsten Karten. Waffen, Ausrüstungen und die unterschiedlichen Zauber immer schnell zu Hand zu haben ist schon extrem praktisch, vor allem weil man dann auch den Gegenstand oder Effekt direkt vor Augen hat.

„Ulisses Unplugged“

Der große Bonus gibt’s dann auch nur bei dem größten „Dankeschön“. Eine Spielrunde mit Jens Ballerstaedt von Ulisses in deren Hauptquartier in Waldems inkl. Führung und Verpflegung. Wer schon mal rein schauen will wie genial das ist kann das hier tun: https://www.youtube.com/watch?v=MoMsSsn4k5E&list=PL0NfyDFGLMmenA2mJEYOkUeZyaL8pEYZB

Die Kontroverse um das „All-In“

Ulisses hat sich aufgrund vieler Anfragen entschieden eine „echtes“ All-In Stufe anzubieten. Das hat zur Folge das an wirklich alle Produkte auf den entsprechenden Stufen bekommen, also den Abenteuerpfad dann auch gleich zwei mal. Da das dann doch einige nicht wollen kam der Wunsch nach einer Zwischenstufe auf, da darf man gespannt sein ob sie diese Woche da was tut.

Die Bonusziele

Die Bonusziele beziehen sich bisher primär auf Inhalte aus dem nicht auf Deutsch erscheinenden 2. Abenteuerpfad „Extinction Curse“. So wurde die Abstammung der Schuni (anthropomorpe Hunde), Talente und Hintergründe für Akrobaten und der Archetyp des Tierausbilder inkl. neuer Tiergefährten schon freigeschaltet. Zunächst „nur“ als PDF, aber mit einer weiteren Stufe sollen die auch ins Kompendium integriert werden.

Was bekomme ich mit welcher Stufe?

Das übliche Problem bei Crowdfundings ist heraus zu finden was man mit welcher Stufe bekommt. Da auch ich zu Anfang Probleme damit hatte habe ich das ganze in eine Tabelle gefasst: https://nerdenthum.de/pf2zeitderasche

Der Link

Es fehlt noch der Link zum Crowdfunding und die Bitte doch alle fleißig mit zu machen. Zum Einen lohnt es sich für Rollenspieler da die Qualität der Ulisses Produkte immer sehr hoch ist, zum Anderen gibt es noch einige interessante Bonusziele zu erreichen.

https://www.gameontabletop.com/cf337/pathfinder-2-zeit-der-asche.html?fbclid=IwAR3XG01n4_5KY6z6BEShw_nUlAEPVrWlTle4Hl5AxSTQqWBO55Vm1pPLpFA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.