Im Team

David ist nun nicht nur Teil der Gang er ist ein vollwertiges Mitglied. Maine bietet ihm sogar Pilars Hände an weil der sie ja nicht mehr braucht, aber David lehnt ab weil er lieber solche haben möchte wie Maine. Nach ein paar Jobs gibt es endlich die Möglichkeit Tanaka zu schnappen und wollen durch Jimmy Kurosaki gehen, einen Braindance Editor, doch hier geht natürlich mal wieder mehr schief als es sollte.

Der Weg von David scheint vorbestimmt und genau das bekommt er von Kurosaki auch gesagt. Es wird kein Happy End geben, was auch nicht zu einer Cyberpunk Serie passen würde. Aber es wird noch eine interessante Story geben und da spielt wohl Tanaka und die Tatsache das David bisher das Sandevistan nutzen konnte wie kein andere eine große Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: