Midnighter and Apollo #3 [eng]

Midnighter fährt zur Hölle.

Autor: Steve Orlando
Zeichner: Fernando Blanco
Colorist: Romulo Farjado Jr.
Letterer: Josh Reed
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Midnighter weis jetzt wo Apollo (bzw. seine Seele) ist und will ihn da natürlich retten. Das er nicht einfach in die Hölle spazieren kann ist ihm klar, also versucht er sich zu gut wie möglich vorzubereiten. In der Zwischenzeit versucht Neron Apollo zu erklären warum dieser in die Hölle gehört. Eine interessante Betrachtung von den Motivationen und der Definition von „Gut“ und „Böse“ verbunden mit der Frage wer überhaupt die Authorität hat darüber zu entscheiden.

Allerdings auch viel Action mit höllischen Dämonen und einem Cliffhanger der nu rhalb überraschend kommt.

Das Artwork ist okay, nicht mehr und nicht weniger. Apollo und Midnighter sehen gut aus, die Dämonen zum Teil etwas zu seltsam und die Hölle wirkt nicht wirklich bedrohlich sondern meistens schluderig. Ich habe hier aber wohl eher das Problem mit dem grundsätzlichen Setting, weil für mich Apollo und Midnighter eher in Sci-Fi oder klassische Superhelden Storys passen und weniger in diesen Mystizismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.