Steve Rogers: Captain America #14 [eng]

Madame Hydra!

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Jesús Saiz
Colorist: Rachelle Rosenberg
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Jetzt bin ich verwirrt, wobei ich glaube das dies genau die Absicht hinter der Geschichte ist. Bisher dachte ich die Änderung an Steves Vergangenheit würde sich nur auf ihn beziehen, also das Kobik nur ihn direkt geändert hat, aber das Auftauchen der neuen Madame Hydra hat mich hier eines besseren belehrt. Jetzt ist die Frage wie weit die Änderungen noch gehen. Ist Zemo z.B. auch geändert worden was das letzte Heft in einem ganz neuen Licht da stehen lässt?

Hinzu kommt das Madame Hydra hier einen doch recht illustren Kreis aus Schurken zusammen sucht die jene aus dem letzten Heft komplementieren. Mit diesem neuen Führungskonzil und der Arme die Zemo gesammelt hat kommen wir Secret Empire immer näher, daher muss jetzt auch Steve noch mit Carol klären wie sich der neue Schutzschild verhält, der ihm ja eigentlich ein Dorn im Auge ist.

Hier ist Jesús Saiz auch wieder alleine am Werk und das sieht man doch. Es ist eben doch einen Tick besser als die anderen Zeichner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.