X-Men: Gold #7 [eng]

Die Rückkehr des X-cutioners.

Autor: Mark Guggenheim
Zeichner: Ken Lashley
Colorist: Frank Martin
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Die X-Men erholen sich in ihrem neuen Zu Hause im Central Park von den letzten Kämpfen und es werden mal wieder die ersten Beziehungen geknüpft, bzw. wieder aufgefrischt als die Darkforce Kuppel aus Secret Empire sich über New York senkt. Dummerweise ist zur gleichen Zeit auch der neue X-cutioner im Mansion unterwegs was für noch mehr Chaos sorgt.

Guggenheim baut Secret Empire geschickt in seine Geschichte ein ohne sich von dem ablenken zu lassen was er erzählen will. Die Geschichte hätte auch ohne die Darkforce Kuppel hervorragend funktioniert. Das Guggenheim hier wieder die alten Liebeleien auspackt ist sehr nett, weil es die Teamdynamik nochmal interessanter macht. Zudem bekommen wir Andeutungen wer der neue X-Cutioner ist und welche Motivation er hat.

Zeichnerisch haben wir hier Lashley der mir bis auf die kurze Sequenz in X-Men Prime nichts sagte, aber sehr gut gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.