Jessica Jones #11 [eng]

Wir lernen Maria Hills Vater kennen.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Michael Gaydos, Javier Pulido
Colorist: Matt Hollingsworth, Javier Pulido
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4,5/5

Jessica versucht dahinter zu kommen wer hinter Maria Hill her ist und zu diesem Zweck will sie mehr über ihren Vater erfahren. Das geht fast in die Hose, aber sie kann eine Information bekommen die uns in die Vergangenheit führt.

Die Szenen in der Vergangenheit werden passenderweise von Pulido gezeichnet, der dam ganzen einen Retro Touch verleiht. Was da passiert ist allerdings extrem relevant, wobei man hier noch nicht erfährt wie relevant und warum.

Der Weg dort hin, mit dem Zusammentreffen von Jessica mit den beiden Hills (nacheinander) ist wieder extrem witzig und cool geschrieben und auch gezeichnet. Das Ende mit dem Knalleffekt sorgt dann nochmal mehr dafür das man weiter lesen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.