Defenders #4 [eng]

Die Defenders schlagen zurück.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: David Marquez
Colorist: Justin Ponsor
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Diamondback hat die Unterwelt fast unter seiner Kontrolle. Er beginnt mit IGH (Inhuman Growth Hormon, früher war das MGH wobei das M für Mutant stand) zu handeln und Black Cat ist auch darin verwickelt.

Es ist interessant zu sehen wie auch Schurken Skrupel haben und Leute für Black Cat kuschen die sie früher durch ne Wand geworfen haben. Ich habe da offensichtlich einiges verpasst was mit ihr so alles passiert ist. Hier wird zudem einiges für die weitere Serie aufgebaut, soviel ist offensichtlich.

Es gibt zudem eine sehr gute Sequenz wo Iron Fist zeigt was er kann die sowohl klasse choreografiert ist als auch in der Umsetzung zeigt das Marquez nicht umsonst einer der großen neuen Stars ist. Das Ende ist dann wieder ein arger Cliffhanger der zudem eine interessante neue Figur für die Handlung andeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.