The Wicked + The Divine #27 [eng]

Der Wahnsinn beginnt.

Autor: Kieron Gillen
Zeichner: Jamie McKelvie
Farben: Matt Wilson, Dee Cunniffe
Letterer: Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Man merkt das die Götter langsam einem Größenwahn verfallen. Baal ist noch bemüht die große Dunkelheit zu bekämpfen, doch nebenher geht es um Sex, Parties und dem Versuch einen eigenen Kult zuu gründen. Ohne die führende Hand von Ananke läuft so langsam alles aus dem Ruder. Zum Teil machen sich die Götter Gedanken um ihre Sterblichkeit und zum Teil geht es auch einfach darum zu verstehen was passiert und welchem Zweck das folgt.

In diesem Heft kann man sehen wir wichtig Matt Wilson für die Serie ist. Damit meine ich nicht nur die Farbgebung bei der Party die von Dyonisus unterstützt wird, sondern grundsätzlich. Jeder Gott hat quasi seine eigene Farbpalette die man klar erkenne kann und die das jeweilige Panel stimmungsvoll in Szene setzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.