Spectacular Spider-Man #3 [eng]

Ist der Kingpin der Böse?

Autor: Chip Zdarsky
Zeichner: Adam Kubert
Colorist: Jordie Bellaire
Letterer: VC’s Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3,5/5

Peter und Jonny wollen zuerst dem Problem mit den gehakten StarkPhones auf den Pelz rücken, doch Theresa möchte nicht alleine zurück bleiben, also wird ihr auch noch schnelle eine Superhelden-Identität verschafft.

Diese Serie knüpft tatsächlich an alte Zeiten an wo vieles was rund um Spider-Man passierte einen Grund zum scherzen bot. Auch hier sind Dinge wie das Auftauchen von Karnak und die Beschäftigung mit seinem Nihilismus, die Frage wie Teresa als Superheldin heißen soll oder auch die Diskussion mit Fisk sind ausgesprochen witzig. Es ist ein Comic das Spass macht, ohne viel Tiefgang, eine nette Abwechslung zu dem was Slott bietet, aber weder besser noch schlechter.

Zeichnerisch kann Kubert für mich nicht mehr an Immonen reichen, auch hier fühlt es sich eher klassisch an. Man wird abwarten müssen welche von den beiden Spider-Man Serien langfristig die erfolgreichere ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.