Amazing Spider-Man #32 [eng]

Norman Osborn auf der Suche nach dem Green Goblin.

Autor: Dan Slott
Zeichner: Greg Smallwood
Colorist: Jordie Bellaire
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Norman Osborn ist nach seiner letzten Niederlage durch Peter der Meinung, das nur der Green Goblin Spider-Man besiegen kann, also begibt er sich auf die Suche nach einer Möglichkeit den Goblin und das Serum wieder zu aktivieren. Viel des Heftes erinnert an Doctor Strange und genau das ist sicher auch Absicht, da es dann doch durchaus eine Überraschung gibt.

Der Weg von Norman zeigt das offensichtlich noch mehr vom Goblin in ihm steckt als vermutet. Die Anspielungen auf Doctor Strange sind gelungen und sehr gezielt gewählt um Norman im richtigen Licht dastehen zu lassen. Es macht Spass die Verrücktheit von Norman zu lesen. Bendis hatte in seinem Avengers Run schon eine gute Methode darzustellen aber da war der Goblin noch stark vorhanden, hier zeigt Slott den allerdings nur unterschwellig und das tut er toll.

Zeichnerisch passt Smallwood zu der Reise ebenfalls gut, da er die unterschiedlichen Stimmungen trifft und zusammen mit Bellaire auch farblich alles gut in Szene gesetzt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .