Captain Phasma #2 [eng]

Die Mission ihren Verrat zu decken geht weiter.

Autor: Kelly Thompson
Zeichner: Marco Checchetto
Farben: Andres Mossa
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Phasma und Pilot TN-3456 haben Leutnant Sol Rivas, der einzige der von Phasmas Verrat weis, bis auf einen kleinen Planeten verfolgt. Dort leben auf den ersten Blick primitiv erscheinende Humanoide sowie Seemonster. Jetzt müssen Phasma und ihr Pilot sich verkleiden und heraus bekommen wo Rivas hin verschwunden ist.

Da beide sich verkleiden müssen, wir aber noch nicht wissen wie Phasma in „Der letzte Jedi“ aussehen wird hat Checchetto eine nette Möglichkeit gefunden, bei dem Pilot ist dann eine kleine Überraschung dabei die wieder mal in einem Comic besser funktioniert wie in einem Film.

Der Planet hält aber noch mehr Überraschungen bereit die neugierig auf die nächste Ausgabe machen.

Das mit der Nähe von unbekannten Planeten zu bekannten Stationen hatten wir ja schon in „Das Imperium schlägt zurück“ wo es von Hoth nach Bespin auch nur ein paar Stunden dauerte.

Zeichnungen von Checchetto sind ausgesprochen gut. Seine TIE Figther sehen noch einen Tick besser aus als der Rest der schon sehr gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.