Spectacular Spider-Man #300 [eng]

Der Endkampf gegen den Tinkerer.

Autor: Chip Zdarsky
Zeichner: Adam Kubert, Juan Frigeri, Goran Parlov
Colorist: Jason Keith, Giarda Marchisio
Letterer: VC’s Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3.5/5

Tinkerer hat genug Schurken mit seiner Technik ausgestattet um die Helden zu besiegen und zu allem Überfluss auch noch die Technik der Helden lahm gelegt. Spidey kommt langsam dahinter das Mason mit dem Tinkerer unter einer Decke steck (es ist ja noch schlimmer) und zudem noch seine fast Schwerster Teresa ihm wahrscheinlich hilflos ausgeliefert ist. Doch er ist nicht alleine. Riri zeigt warum sie auch ohne Rüstung eine Heldin ist. Torch und T’Challa brauchen keine Technik und Hawkeye ist auch ohne Trickpfeile ein Scharfschütze.

Derweil sind aber auch JJJ und Betty Brand nicht wehrlos und dann mischt sich auch noch Agent Mintz ein. Als dann alles nahezu rum ist nimmt die Geschichte eine extrem verrückte Wendung und geht dann auch im nächsten Heft weiter.

Die letzte Wendung ist tatsächlich abgefahren und mich wundert das die Zdarsky mit sowas durchkommen lassen. Aber ich bin auch darauf gespannt wie es weiter geht.

Zeichnerisch ist die Kombo von Kubert und Frigeri extrem gut. Die Details stimmen und die Dynamik und Panelkomposition ebenso.

Am Ende gibt’s noch ne Bonusstory mit Black Cat die … surreal ist. Zeichnungen sind durchaus okay aber das was erzählt wird hätte wohl eher besser zu Batman und Catwoman gepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.