Immortal Hulk #4 [eng]

Sasquatch!

Autor: Al Ewing
Zeichner: Joe Bennett
Tusche: Ruy José
Farben: Paul Mounts
Letterer: VC’s Corey Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Die Entstehungsgeschichte wie aus Walter Langkowski Sasquatch wurde ist nicht so unterschiedlich vom Hulk. Warum dieser nun Bruce sucht und was der Hulk damit zu tun hat ist eine interessante Frage.

Das Bennett schon im letzten Heft Walter mit einem seltsamen Grinsen bezeichnet hat hätte da ein Zufall sein können, hier merkt man aber das es vollkommene Absicht ist. Es gibt ihm ein leicht durchgedrehtes Aussahen und das merkt auch Jacqueline McGee die immer noch nach Bruce jagt. Die Erzählung von Langkowski Geschichte ist nett bebildert und erklärt so einiges, bereitet uns aber vor allem auf das vor was am Ende passiert.

Wie schon zuvor ist Hulk hier nicht der böse, überhaupt gibt es hier so keinen richtig bösen. Es geht darum das Leute getrieben werden von ihren Sehnsüchten und Wünschen und teilweise auch von ihren Ängsten.

Wie oben erwähnt steht vor allem Langkowski im Mittelpunkt der im ganzen Heft schon leicht seltsam wirkt wobei man erkennt das es Absicht ist. Alles um ihn herum sie Bennett-mäßig normal aus was seine Absonderlichkeit nochmal hervorstechen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.