Uber: Invasion Kickstarter

Uber, das Comic über eine alternative Zeitlinie in der die Nazis Supermenschen erschufen geht weiter.

Kieron Gillen ist ohne Zweifel ein sehr guter Comicautor. Mit Uber hat er etwas geschaffen das ich für mich immer noch nicht einordnen kann. Die Brutalität ist erschreckend aber die Handlung an sich nicht mal so uninteressant.

Nach der Ausgabe 27 war aber in den USA die Serie vorerst beendet, dies aber mit einem Cliffhanger der sich gewaschen hatte. Nun aber soll die neue Serie über Kickstarter finanziert werden. Das Ziel wurde bereits erreicht, was Gillen zu gönnen ist, wer aber schon vorab die Comics ordern möchte findet hier einige gute Möglichkeiten auch in die alten Serie nochmal rein zu schnuppern.

2 thoughts on “Uber: Invasion Kickstarter”

  1. Crwodfunding Plattformen können für solche Projekte eine tolle Chance sein. Kein Wunder, dass mittlerweile doch immer mehr Menschen darauf zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.