Amazing Spider-Man #18 [eng]

Was passierte mit Doctor Octopus?

002-amazing-spider-man-18

Autor: Dan Slott
Zeichner: R. B. Silva
Tusche: Adriano Di Benedetto
Colorist: Marte Gracia
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Das Ende vom Superior Spider-Man hatte ich nur zum Teil mitbekommen und Spider-Island sowieso gar nicht. Aber auch mir war klar das Doc Ock nicht „tot“ tot war sondern eben immer noch irgendwo rumschwirrte. Wo genau das war wird nun hier erklärt. Wie auch beim Superior Spider-Man ist hier die Frage wer nun der bessere Spider-Man ist und warum. Auch das Thema, dass damals für große Aufregung sorgte, weil ein Otto in Peters Körper der was mit ner Frau hat (damals war die Idee das es MJ sein könnte) an Vergewaltigung grenzt wird hier wieder aufgegriffen.

Es ist eine nette Hinleitung zum nächsten Kapitel in „Dead no More“ bzw. der Clone Conspiracy wo aber jetzt so viele Handlungsstränge aufgebaut wurden das es langsam unübersichtlich wird. Was ist mit Robbie? Was mit dem Angestellten der gerade noch so gerettet werden konnte? Wie wird Doc Ock wieder auftauchen (die Frage „ob“ stellt sich wohl kaum). Und was hat es zu bedeuten das Marla, J.J.J. Frau wieder da ist?

Zudem haben wir hier einige extrem witzige Szenen was etwas ist das in den letzten Heften irgendwie zu kurz kam mit all dem Drama.

Das R. B. Silva toll zeichnen kann hatte ich bereits beim letzten Heft erwähnt und er ist nicht schlechter geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.