Neue Barbarella Comics bei Dynamite

barbarellaWenn man an Comicverfilmungen denkt kommen einem natürlich erstmal Bilder von den Avengers oder Batman in den Kopf. Das man aber schon 1968 andere Wege ging ist vielleicht vielen nicht bewusst. Der Kultfilm Barbarella mit Jane Fonda ist so ein Beispiel.

Ursprünglich war das ein Comic von 1964 das damals schon für einen Skandal sorgte. Es war extrem freizügig und ging mit dem Thema Sex sehr spielerisch um. Für damalige Verhältnisse fast schon pornographisch kann es heute eher als harmlos angesehen werden.

Diese Comicfigur soll nun wieder aufleben und zwar mit Hilfe des Dynamite Verlags der bereits mit Red Sonya, Dejah Thoris und Vampirella erfolgreiche Serien mit Frauen im Zentrum im Programm hat.

Wer Lust hat mal in die alten Comics rein zu schauen kann das hier tun:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.