Doctor Strange Annual #1 [eng]

Wer räumt das Sanctum Sanctorum auf?

003-dr-strange-annual-1

Autor: Kathryn Immonen
Zeichner: Leonardo Romero
Colorist: Jordie Bellaire
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Der Kampf gegen die Empirikul hat auch im Sanctum Sanctorum Spuren hinterlassen und zum Aufräumen kann man bei solche delikat-magischer Bausubstanz nicht die Bauretter holen sondern braucht Spezialisten. Aber auch dämonische Handwerker sind nicht so zuverlässig. Und natürlich schaut die Ex (in diesem Fall Clea) genau dann rein wenn nicht aufgeräumt ist.

Wo die letzten Hefte der Serie doch extrem düster waren ist das hier extrem spaßig. Die Beziehung zwischen Clea und Stephen war mir zwar bekannt aber nicht was sie auseinander gebracht hat. Das wird hier nicht final erklärt, aber man erfährt genug um zu verstehen worum es geht.

Der Kampf, die Probleme und die Reaktionen der Figuren aufeinander ist witzig geschrieben und extrem unterhaltsam. Nein, es passiert nichts weltbewegendes, aber das muss es ja auch nicht immer, ab und an reicht es wenn kleine Probleme auf ungewöhnliche Art gelöst werden.

Romero, der schon im letzten regulären Heft mitgearbeitet hat, liefert hier solide Arbeit ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.