Agent Carter Folgen 1-4

agent-cartermarvelabcEndlich gibts die erste Staffen Agent Carter bei Amazon Prime und zwar in Deutsch. So konnten wir (nachdem wir Lie to Me durch hatten) doch was neues finden was wir zusammen schauen können.

Wie alle Marvel Produktionen ist die Qualität der Serie extrem hoch. Die Special Effekts sind durchaus auf oberem Niveau für eine TV Produktion dafür hat man eben nicht so viele oder so aufwendige. Es geht primär um Spionage und da das ganze kurz nach dem 2. Weltkrieg spielt ist die Technik auch noch nicht so weit.

Was toll getroffen ist, ist die Stellung der Frau damals und eben das Aufbegehren von Peggy gegen diesen Umstand. Überhaupt sind die Schauspieler gut gewählt. Hayley Atwell als Peggy und James D’Arcy als Howard Starks Buttler Edwin Jarvis gegen ein tolles Gespann ab. Besonders witzig sind hier halt die Szenen wo Peggy eben die Agentin abgibt die sich mit Kampfkünsten und notfalls Waffen durchsetzt und Jarvis der eher linkische Sidekick ist der meistens für „Comic Relief“ sorgt.

Zudem ist es praktisch das es zwar im selben Universum wie die Filme spielt, aber doch recht unabhängig davon ist. Man kann die Serie ohne viel Vorwissen anschauen und versteht trotzdem alles. Das war ja gerade beim letzten Captain America Film nicht so der Fall. Somit ist die Serie auch für ein breiteres Publikum geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.