Black Magick Vol. 1 [eng]

Rowan Black ist Polizistin und Hexe.

001-black-magick-1

Autor: Greg Rucka
Zeichner: Nicola Scott
Colorist: Chiara Arena
Letterer: Jodi Wynne
Kaufen: Image Comics
Bewertung: 4/5

Ich weis auch nicht mehr genau wie dieses Comic in meine Sammlung gekommen ist, aber es macht sich da ganz gut. Greg Rucka ist ein Autor der sich eher auf Polizei- und Spionagegeschichten versteht, aktuell aber auch Wonder Woman schreibt die ebenso von Nicola Scott gezeichnet wird. Hier zeigt er uns eine Polizistin die in Portsmouth arbeitet, einem kleinen Ort in Neu England, also grob dem Gebiet in dem auch viele Lovecraft Romane spielen. Rowan Black ist nicht nur Detektivin der örtlichen Polizei, sie ist auch Hexe in einer Welt in der Magie durchaus funktioniert. Sie versucht das Eine vom Anderen zu trennen, aber irgendjemand ist andere Meinung und so wird sie in eine Verschwörung gerissen deren Ausmaße nicht abzusehen sind.

Das was Nicola Scott hier abliefert ist so anders als ihre normalen Arbeiten, schlicht weil die Farbe größtenteils fehlt. Nur zu ganz besonderen Highlights werden Farbtupfer eingesetzt und das dadurch entstehende Bild gibt der ganzen Geschichte einen mystischen Touch.

Das Problem ist, das es nach dem ersten Sammelband einfach aufhört. Die Geschichte hat gerade erst angefangen aber es geht einfach nicht weiter. Ich vermute stark das es damit zu tun hat das aus dem Comic eine Fernsehserie werden soll und Rucka das weitere dann dort erklärt. Das mag ein Grund zu freuen sein, aber ich hätte es besser gefunden wenn die Serie erstmal Fuss gefasst hätte und man dann überlegt sie zu adaptieren. So muss ich jetzt sehr lange auf Antworten zu meinen Fragen warten.

1 thought on “Black Magick Vol. 1 [eng]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.