Reborn #3 [eng]

Bonnies setzt ihre Suche nach ihrem Mann fort.

Autor: Mark Millar
Zeichner: Greg Capullo
Tusche: Jonathan Glapion
Colorist: FCO Plascenica
Letterer: Nate Piekos of Blambot
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Die Jagd nach Harry – Bonnies Mann – geht weiter nachdem im letzten Heft ihre ehemalige Freundin und jetzige Feenkönigin nicht sonderlich hilfreich war. Man bekommt etwas mehr von der seltsamen Welt zu sehen und eben nicht nur die schönen Aspekte der Natur und wilden Kreaturen sondern auch die Schattenseiten der Gebiete wo die Hausen die im Leben nicht so nett waren.

Mittlerweile konnte mir auch ein Freund helfen mit der TV Serie an die ich mich dunkel erinnern konnte. Es war Brüder Löwenherz, eine Verfilmung einer Geschichte von Astrid Lindgren. Die Parallelen hören aber schon bei der Idee auf das dies nach dem Tod der Protagonistin spiel. Bonnies Suche und die Idee das sie die „Auserwählte“ ist lassen vermuten das Millar etwas komplett anderes vor hat.

Die Story an sich ist okay, man will halt wissen was das ganze soll. Was die Serie aber lesenswert macht ist Capullos Artwork in Kombination mit Plascenicas Farben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.