Gamora #3 [eng]

Die Jagd nach der Badoon Prinzessin führt zu einem sterbenden Planeten.

Autor: Nicole Perlman
Zeichner: Marco Checchetto
Colorist: Andres Mossa
Letterer: VC’s Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 2/5

Wärend Gamora auf Ubilex weiter hinter der letzten Badoon Prinzessin her jagt muss diese erkennen das noch mehr Leute dafür sorgen wollen das sie dem zum Untergang geweihten Planeten entfliehen wollen. Eine Mischung aus „Folge den Hinweisen“ und der Entscheidung was man mit seinem Leben anfangen möchte. Dummerweise ist beides nicht ganz so interessant wie erhofft. Das L’Wit natürlich keine Lust hat als Gebärmaschine für die Badoon fungieren will ist klar, und wie Gamora ihr folge auch nicht so komplex.

Was mich veranlasst die Serie nicht komplett zu kicken ist das Artwork das mir sehr zu sagt sowie die Frage wie dieses Abenteuer Gamora beeinflusst. Stellt sie ihre Rache über alles? Welchen Einfluss hat das hier gezeigte Ende?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.