X-Men: Blue #1 [eng]

Die originalen X-Men starten in ihre neue Serie.

Autor: Cullen Bunn
Zeichner: Jorge Molina, Matteo Buffagni
Colorist: Matt Milla
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Auch die klassischen, jungen X-Men, die ja vor einiger Zeit durch den alten Hank „Beast“ McCoy in die Gegenwart geholt wurden, bekommen eine neue Serie spendiert. Es fängt auch wirklich klassisch an mit einem Kampf gegen Black Tom und Juggernaut, mit dem Retten von Unschuldigen und kleineren Querelen im Team.

An die Tatsache das der junge Hand jetzt auch Magie verwendet muss ich mich noch gewöhnen, wie auch die seltsamen Feuerflügel von Angel. Ansonsten gibt es hier nicht viel zu meckern, allerdings auch nicht viel zu loben. Solide geschrieben und gezeichnet werden bei mir tatsächlich Erinnerungen an früher, wo die Protagonisten überschaubar waren und nicht eine Vielzahl Schüler zu denen man kein Bezug hatte zusammen kamen.

Die Wendung auf der letzten Seite der ersten Geschichte war allerdings wenig überraschend, weil wir das nun schon ein paar mal hatten. Hoffe das wird noch interessanter.

Die zweite Geschichte, die in den Wäldern Kanadas spielt, zeigt uns endlich wer den nun das auf dem Cover von Nummer 4 und 5 ist und auch hier gibt es keine wirkliche Überraschung weil auch das schon längert kursierte und wohl am Meisten Sinn macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.