Batman: Rebirth Special [deu]

Der Dunkle Ritter reiht sich in das wiedergeborene DC Universum ein.

Autor: Scott Snyder, Tom King
Zeichner: Mikel Janin
Colorist: June Chung
Letterer: Walproject
Übersetzung: Ralph Kruhm
Kaufen: Panini Shop
Leseprobe: MyComics
Bewertung: 3/5

So eine richtige Wiedergeburt ist es ja nicht, da die Geschichte der „New 52“ fortgesetzt wird und auch da hatte man Batman nicht neu gestartet. All das ist aber für diese Geschichte nebensächlich. Man bekommt erklärt was man braucht und wir in eine Geschichte geworfen wo Batman zusammen mit seinem neuen „Schüler“ Duke Thomas gegen den Calendar Man kämpfen muss.

Den Gegner kannte ich noch nicht und die Idee ist ganz witzig, aber primär ist es ein „Batman ist toll“ Heft das wenige sonstigen Inhalt hat. Sowohl Snyder als auch King brauchen länger um etwas zu erzählen, also ist ein Heft das für sich alleine stehen soll nicht deren Stärke.

Die Zeichnungen sind gut, detailliert und von der Perspektive gut gewählt.

Die Vorschauf auf Harley Quinn war so gar nichts für mich. Ein Deadpool Ripp-Off, Zombies und mittelmäßige Zeichnungen sprechen mich nicht an.

Ein Gedanke zu „Batman: Rebirth Special [deu]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.