X-O Manowar #2 [eng]

Aric kämpft sich hoch.

Autor: Matt Kindt
Zeichner: Tomás Giorello
Colorist: Diego Rodriguez
Letterer: Dave Sharpe
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Eigentlich als Kanonenfutter angeheuert hat sich Aric beim ersten Angriff auf die Cadmiums als wertvoll erwiesen und so bekommt er den nächsten Auftrag: Die Infiltration der Basis des Feindes. Trotz seiner Zweifel und dem Abscheu der Shanhara Rüstung gegenüber nutzt er diese doch um seinen Auftrag zu erfüllen und sich selbst und seine Kameraden am Leben zu erhalten.

Die Geschichte spielt zwar auf einen fremden Planeten und es sind Aliens und fremde Technologien im Spiel, aber das hätte auch ein Conan Roman sein können oder ein fiktiver Historien Roman. Das Hocharbeiten in der Armee erinnert stark an einige Klassiker, aber auf eine gute Art und Weise. Kindt bringt uns nicht nur Aric näher sondern eben auch alles was um in herum passiert.

Über Allem thront natürlich das Artwork von Giorello und Rodriguez das über jeden Zweifel erhaben ist. Bereits bei Conan war er ein Haupt Kaufgrund und auch hier sind die Aquarell-artigen Bilder großartig und können zudem die Geschichte transportieren wie es kaum jemand anderes schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.