Infamous Iron Man #7 [eng]

Doom räumt auf.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Alex Maleev
Colorist: Matt Hollingsworth
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4,5/5

Es gibt ein großes Treffen von allerlei Superschurken die allesamt Angst vor Doom haben oder aber proaktiv diesen ausschalten wollen … daraus wird aber nichts. Das ganze wird aus Sicht des Wreckers erzählt, der auf dem S.H.I.E.L.D. Helicarrier von Ben Grimm zu den Vorkommnissen befragt wird.

Mein Höhepunkt des Heftes ist nicht die Leichtigkeit mit der Doom aufräumt, sondern sein Gespräch mit Ben. Es zeigt das er sich tatsächlich geändert hat und viele Dinge jetzt anders sieht. Es zeigt aber auch das er immer noch mit seiner Überheblichkeit kämpft.

Wie schon öfter angemerkt ist das hier nicht wirklich ein Iron Man Comic, es ist ein Doom Comic und hat dementsprechend viel mehr mit den Fantastic Four zu tun als mit Tony Stark, aber das ist okay, weil es wirklich sehr, sehr gut ist.

Auch die Zeichnungen wissen zu überzeugen. Maleev war ja schon immer gut wenn es um Charaktere und Emotionen ging, aber hier zeigt er das er auch was Rüstung und Technik angeht dazu gelernt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.