Detective Comics #1 [deu]

Eine neue Bedrohung für die Batfamilie.

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Eddy Barrows
Tusche: Eber Ferreira
Colorist: Adriano Lucas
Letterer: Walproject
Übersetzung: Ralph Kruhm
Kaufen: Panini Shop
Leseprobe: MyComics
Bewertung: 3/5

Azrael wird gejagt und überlebt dank Batmans Eingreifen den Anschlag, aber nur knapp. Das Problem ist das er von jemanden angegriffen wurde der sich scheinbar auch als Batman ausgibt. Da Bruce eine Gefahr für die anderen Mitglieder der Batfamilie sieht rekrutiert er Batwoman als Trainerin für Red Robin, Spoiler, Orphan und Clayface doch die hat zweifel und zieht ihren Vater, General Kane, zu Rate.

Als großer Azrael Fan freue ich mich natürlich das der hier mal wieder auftaucht und dann auch noch in der eher klassischen Form. Der Rest des Heftes ist durchaus lesbar, leider aber auch vorhersehbar. Was dem Heft wieder zu Gute kommt ist die Interaktion zwischen den einzelnen Protagonisten.

Die Zeichnungen sind gut, nur die Colorierung gibt mir Rätzel auf. Sie wechselt immer mal ohne ersichtlichen Grund mitten auf der Seite in der Art und ist oftmals auch einen Hauch zu dunkel, was das Erkennen von Details erschwert.

2 thoughts on “Detective Comics #1 [deu]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.