Captain Marvel #2 [deu]

Auch Carol Danvers Serie beschäftigt sich natürlich mit dem Civil War II.

Autor: Christos Gage, Ruth Fletcher Gage
Zeichner: Kris Anka, Marco Failla, Thony Silas
Tusche: Kris Anka, Marco Failla, Andy Owens, Thony Silas
Colorist: Matthew Wilson
Letterer: Gianluca Pini
Übersetzung: Gerline Althoff
Kaufen: Panini Shop
Bewertung: 3/5

Der Band steht voll im Zeichen von Civil War II. In einzelnen Episoden die trotzdem eine lose Verbindung haben wir Carols Sicht der Dinge deutlich gemacht. Ihr Weg und die Begründung dafür werden hier sehr gut dargelegt, in jedem Fall besser als in der Hauptserie. Vor allem die Tatsache das man ihre Zweifel bemerkt und den Versuch zum Besten aller diese Zweifel bei Seite zu schieben macht ihren Standpunkt verständlicher.

Die übergreifende Story hat mich nur wenig angesprochen, einfach weil der Bösewicht relativ obskur war, obwohl man schon früh erkennen konnte in welche Richtung das ganze gehen wird. Witzig hierbei das sie auch die Gefahren von Carols Weg zeigt.

Stilistisch ähneln sich die Zeichner sehr, so das der Wechsel zwischen den Geschichten nicht so abrupt ist. Generell sieht das alles annehmbar aus, gutes Mittelmaß eben das nur selten aus gewohnten Konventionen ausbricht.

Für Leute die den Civil War II mögen fast schon ein muss um eben die Kontroverse besser zu verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.