Poe Dameron #19 [eng]

Black Squadron am Ende?

Autor: Charles Soule
Zeichner: Angel Unzueta
Farben: Arif Prianto
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Das erste was einem auffällt wenn man das Heft aufschlägt ist die Tatsache, dass das Team aus Unzueta und Prianto sich nochmal übertroffen hat. Artwork und Farben wirken so genial, inkl. Licht- und Blendeffekte das es schon fast unheimlich ist. Es ist wirkt immer noch nicht wie Computergeneriertes Comic wie man vielleicht erwarten könnte, es sieht aber einfach genial aus.

Black Squadron sitzt in der Patsche. Poe und Snap wurden auf ihrer Suche nach Oddy gefangen genommen und Jess, Káre und Suralinda sitzen auf den Planeten fest auf dem sie eigentlich über Gräueltaten der ersten Ordnung berichten wollten. Rettung kommt dann aus ungewohnter Richtung.

Das Heft hat Witz und Emotion und eine kleine politische Botschaft die nicht sonderlich nett ist. Es hat alles was Star Wars ausmacht und bereitet hier auch noch weitere Geschichten mit den jetzt schon bekannten Charakteren vor. Es ist eine Geschichte in einer Geschichte und ich hoffe dass das Team aus Soule, Unzueta und Prianto noch eine Weile dabei bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.