Detective Comics #6 [deu]

Batwoman Begins.

Autor: James Tynion IV, Marguerite Bennett
Zeichner: Ben Oliver
Letterer: Walproject
Übersetzung: Ralph Kruhm
Kaufen: Panini Shop
Bewertung: 4/5

Wir bekommen hier einen Einblick darin wie Kate Kane ihre ersten Schritte als Batwoman wagte. Wie sie unter der der Anleitung ihres Vaters Batman beobachtetet und versucht ihn immer mehr zu emulieren. Das hier ist ein Stück weit der Beginn der Kolonie die wir im ersten Heft dieser Serie kennen gelernt haben. Zugleich gibt es in der Gegenwart ein neues Problem das aus der Nacht der Monstermenschen erwachsen ist. Dann treffen sich beide Handlungsstränge und es macht irgendwie alles mehr Sinn.

Die Motivation von Batwoman ist nun ein wenig verständlicher und auch was es mit der Kolonie auf sich hat bekomme nochmal eine neue Wendung. Das mit der Monstercity in Gotham wird ebenfalls nochmal interessant, weil sich hier Dinge tun die unheimlich sind und das sicher auch andere Konsequenzen für eine so große Stadt hat.

Ben Oliver schafft es einen deutlichen Unterschied zwischen der heutigen Kate und der von vor 2 Jahren zu zeigen was erstaunlich ist. Man kann sie definiv wieder erkennen, sie wirkt aktuell aber viel erwachsener und erfahrener.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.