Phoenix Resurrection: The Return Of Jean Grey #2

Die originale Jean Grey soll zurück kehren.

Autor: Matthew Rosenberg
Zeichner: Carlos Pacheco
Tusche: Rafael Fonteriz
Farben: Rachel Rosenberg
Letterer: Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Als Leser sieht man das Jean Grey lebt, aber man weiß nicht genau wo. Die X-Men sind derweil auf der Suche nach dem Auslöser für die seltsamen Energieausschläge rund um die Welt. Dabei stoßen sie auf ein Magneto der sich seltsam verhält.

Man bekommt langsam ein Gefühl dafür was passiert aber eben nicht ein Gefühl. Die X-Men kommen dem Problem immer näher aber die Überlegung geht noch nicht in die ganz richtige Richtung. Zudem sind VIELE Mutanten in diesem Heft und man vielleicht schonmal leicht die Übersicht wer das alles ist.

Zeichnerisch haben wir mit Pacheco das nächste Top Talent was wieder belegt wie wichtig diese Story für Marvel offensichtlich ist. Dementsprechend toll sieht es auch aus, allerdings bewegt sich die Story doch recht simpel auf ein zu erwartendes Ende hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.