Red Hood and the Outlaws #18 [eng]

Der Kampf gegen die H.I.V.E. Queen.

Autor: Scott Lobdell
Zeichner: Sergio Sandoval
Tusche: Juan Albarran
Farben: Michael Atiyeh
Letterer: Taylor Esposito
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Die H.I.V.E. Queen hat genug von Metropolis und will ihre Operation nach Gotham verlagern was Jason und seinen Freunden nicht wirklich gefällt. Im Kampf gegen H.I.V.E. kommt dann aber auch die wachsende Instabilität von Bizarro zu Tage. Als dieser dann noch ohne Absprache ein weites Teammitglied anheuern will wird es problematisch. Zudem erfahren wir was in den letzten Heften passiert ist das wir nicht gesehen haben.

Dachte man noch die letzen Hefte wären ohne weiteren Zusammenhang ergibt sich jetzt ein neues Bild das aber gar nicht so nett ist. Lobdell hat hier ein Team etabliert das interessant und anders ist und sorgt nun dafür das wir das alles anzweifeln und uns fragen wie das nun enden wird. Die Spannung geht definitiv hoch.

Diesmal nicht Dexter Soy sondern Sergio Sandoval der zeichnet, aber auch hier kann man nicht davon reden das es schlechter wird, im Gegenteil, Sandoval gefällt mir sogar ein kleines Stück besser da sauberer und klassisch Superhelden Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.