Cosmic Ghost Rider #2 [eng]

Was tun mit einem vollkommen unschuldigen Baby-Thanos.

Autor: Donny Cates
Zeichner: Dylan Burnett
Colorist: Antonio Fabela
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4,5/5

Frank ist auf die doofe Idee gekommen Thanos als Baby selbst groß zu ziehen und ihm Verantwortung bei zu bringen. Das die Idee keine Gute ist will er nicht wirklich einsehen und so kommt es zu diversen Konflikten wobei die Weltraumhaie nur eine untergeordnete Rolle spielen, aber eine witzige.

Cates hat einige wirklich brilliante Ideen, oder aber vollkommen bescheuerte, so genau kann man das nicht auseinander halten. Es macht auf jeden Fall großen Spass des Heft zu lesen und auf praktische jeder Seite ist ein netter Gag versteckt was sich dann bis zum Cliffhanger durchzieht.

Ja, die Zeichnungen sind gewöhnungsbedürftig, aber total passend. Der Wahnsinn der sich da abspielt zeigt sich eben auch in den unkonventionellen Darstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.