Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 05 / Episode 8

Spoiler für Episode 7.

May und Enoch finden sich in der Zephyre wieder und treffen dort auf das „Orakel“ das sie aber schon kennen. Wie nicht anders zu erwarten ist es Robin, das Mädel aus der 3. Staffel das in die Zukunft sehen kann und das wir auch schon in der Episode 5 dieser Staffel sehen konnten. Coulson, Fitz, Simmons Daisy und Deke kommen auch dazu wärend Mack, Jojo und Flint zurück bleiben um den Rest der Menschen vor den Kree zu beschützen.

Dann wird’s kompliziert weil wir sehen wie Robin durch die Agents groß gezogen wurde und dabei halt auch immer mal wieder kleine Hinweise über das Ende der Erde bekommen, aber nie was denn nun wirklich passiert ist. Auch das mit den Zeitreisen wird angesprochen aber nicht erklärt. Zudem gibt es noch eine andere Verbindung zu einer älteren Folge und da bin ich gespannt ob das später noch eine Rolle spielen wird.

Die Folge ist ein wenig frustrierend weil man als Zuschauer weniger mit bekommt als einige der Personen und das obwohl jetzt doch einiges erklärt wird.

Ein Gedanke zu „Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 05 / Episode 8“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.