Mr. and Mrs. X #4 [eng]

Die wilde Flucht.

Autor: Kelly Thompson
Zeichner: Oscar Bazaldua
Farben: Frank D’armata
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3,5/5

Das Artwork ist immer noch nicht besser geworden. Nicht das es so grausam wäre aber die Tatsache das die Gesichter arg kindlich sind und gerade Rogue extrem sexualisiert hinterlässt einen faden Beigeschmack.

Dabei ist die Geschichte gut geschrieben und hätte diese Übertreibung nicht nötig. Es stellt sich für unsere Helden die Frage wie es weiter geht und zwar nicht nur in Bezug auf Xandra sondern auch für die beiden weil sich neue Möglichkeiten bietet.

Thomson schafft es Rogue immer ein kleines Stück weiter wachsen zu lassen. Es ist eine glaubhafte Charakterentwicklung die gerade im Kontext der Ehe mit Gambit so gut funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.