X-Men: Black – Juggernaut #1 [eng]

Kann er doch aufgehalten werden?

Autor: Robbie Thompson, Zac Thompson, Lonnie Nadler
Zeichner: Shawn Crystal, Geraldo Borges
Farben: Rico Renzi, Rachelle Rosenberg
Letterer: VC’s Joe Caramagna, VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Juggernaut war schon immer einer der gefährlicheren Gegner der X-Men hat aber im Laufe der Jahre mal die Identität gewechselt und auch Colossus hatte mal die Kraft des „Crimson Gems of Cyttorak“. Doch nun ist es wieder Cain Marko der eigentlich unaufhaltsam sein sollte, doch das ist hier nicht der Fall.

Hier wird eine Reise in den Geist von Cain präsentiert und damit auch alles was ihn antreibt. Er will stark sein und das ohne die Macht die ihm Cyttorak verliehen hat. Er will nicht abhängig sein und genau da liegt sein Problem.

Die Zeichnungen sind eher für eine eher witzige Handlung geeignet und das ist das hier in keinem Fall, das stört schon ein wenig. Ein eher ernster Zeichner mit düsterem Stil wäre dem Heft besser bekommen.

Die Geschichte im Apocalypse nimmt eine interessante Wendung weil man endlich ein wenig versteht in welche Richtung es geht. Es bleibt aber eine Geschichte die sich um das Überleben dreht und zwar um das desjenigen mit dem größten Überlebenswillen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.