Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 05 / Episode 20

Spoiler für Episode 19.

Talbot bringt sich und Coulson zum Schiff der Angreifer und nun wendet sich das Blatt entscheidend, dummerweise nicht unbedingt zum Guten für S.H.I.E.L.D. Der General wurde durch das Gravitonium doch offensichtlich mehr verändert nur nur seine Superkräfte und das heißt offensichtlich nichts gutes. Die Konföderation stellt sich dann doch als mehr Kree heraus als vermutet und dann taucht natürlich auch wieder das Haus von Kasius auf.

Vor allem aber wird klar das wir uns immer noch im MCU befinden weil Thanos hier deutlich angesprochen wird und der Angriff auf New York auch der Grund ist warum die Konföderation hier so frei auf der Erde agieren kann.

Talbot wird als Graviton und somit als mächtiger Gegner aufgebaut und mit den Avengers anderweitig beschäftigt müssen hier wohl die Agents was unternehmen. Die können so langsam auch ihre Differenzen überwinden, wobei die eindeutig noch nicht vergessen sind.

Ein Gedanke zu „Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 05 / Episode 20“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.