Asgardians of the Galaxy #4 [eng]

Nebula testet ihre Armee.

Autor: Cullen Bunn
Zeichner: Matteo Lolli, Natacha Bustos, Luca Maresca
Farben: Federico Blee
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Der erste Angriff der toten Götter auf der Naglfar Armada ist zurück geschlagen doch jetzt mischt sich das Nova Corps ein und das ist nicht für alle Beteiligten gut.

Die Asgardians müssen nun erstmal dem Corps entkommen, vorher aber gilt es noch die eher psychischen Wunden zu behandeln die einige der Helden davon getragen haben. Zudem erfahren wir auch was Thunderstrike und Valkyrie bewegt bei Unterfangen mit zu machen.


Noch ein wenig Charakterbildung, ne Menge Humor (auch Throgs kleiner Mjörnir kann nicht von jedem gehoben werden) und Chaos (Loki). Wie immer macht die Serie großen Spass, ist actiongeladen und bringt einem die Charaktere näher, auch wenn man zuvor nur wenig von ihnen wusste.

Zeichnerisch leider durchwachsen da Lolli nicht mehr alleine Verantwortlich ist. Die Stellen wo Bustos und Maresca übernehmen sind klar zu erkennen weil einfach ein Stück weit das Detail von Lolli fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.