Young Justice #1 [eng]

Bendis tut es wieder.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Patrick Gleason
Farben: Alejandro Sanchez
Letterer: DC Lettering
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Als Bendis zu DC wechselte fragten sich viele was er denn dort schreiben kann. Wie sich jetzt herausstellt ist das viel. Nicht nur das er die beiden Superman Serien übernommen hat, für die Walmart exklusiven Hefte eine Batman Geschichte beisteuert und eine Menge „Creator Owned“ Sachen produziert, jetzt erweckt er auch die „Young Justice“ aus ihrem langen Winterschlaf.

Vollkommen ohne Scheu bringt er hier einige der verschollenen Helden zurück und mischt diese mit neuen Kreationen. Das ganze ist spannend, witzig, super von Gleason gezeichnet und alles in allem eine positives neue Serie mit interessanten Charakteren.

Bendis und Gleason landen hier einen großen Wurf weil diese Heft sich eben nicht nur an die „Grim und Gritty“ Kunden richtet sondern auch an die jüngeren die vielleicht erst mit Comics eingestiegen sind und das unter Einbeziehung der reichhaltigen DC Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.