Mr. and Mrs. X #8 [eng]

Eine Dreiecks-Drama?

Autor: Kelly Thompson
Zeichner: Oscar Bazaldua
Farben: Frank D’Armata
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Zwei Herzen schlagen in meiner Brust. Auf der einen Seite sind die Zeichnungen von Bazaldua immer noch nicht meins. Es mag langsam besser werden aber seine Gesichter haben immer noch etwas sehr kindliches was in der Kombination mit den doch sehr sexy Körpern und auch der Handlung leicht verstörend wirkt.

Die Story jedoch nimmt an Fahrt auf weil es eben nicht nur um Mojo sondern viel mehr um Rogue, ihre Kräfte und die kürzliche Veränderung. Es gibt Spannungen auf der Seite der Feinde und die Frage wie Rogue und Gambit zueinander stehen wird auch wieder aufgeworfen.

Diese Story sorgt dafür das ich der Serie erstmal treu bleibe (und natürlich die Tatsache das Rogue dabei ist).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.