X-Force #4 [eng]

Der Feind offenbart sich.

Autor: Ed Brisson
Zeichner: Dylan Burnett
Farben: Jesus Aburtov
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Der Aufstand in Transia wird heftiger und X-Force bleibt nichts anderes übrig als zusammen mit „Kid Cable“ gegen Präsident Constantin zu kämpfen.

Der will Ahab jagen und der will sich an allen rächen. Es wird ein wenig unübersichtlich was bei Burnett Zeichnungen nicht hilfreich ist. Zudem wird endlich erklärt was Cable überhaupt in Transia will und dann taucht auch der auf der hinter allem steckt (was keine Überraschung ist).

Es gibt viel Action, endlich ein paar mehr Erklärungen und die große „Enthüllung“ die aber nicht wirklich eine ist, da ist die Idee warum Kid Cable das ganze überhaupt tut schon interessanter.

Dazu noch Burnetts Zeichnungen die immer noch nicht wirklich passen und die Serie beginnt langsam uninteressanter zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.