Love, Death & Robots: Die Augenzeugin

Die Serie Love, Death & Robots ist der neue Hype auf Netflix. Animierte Kurzgeschichten die unterschiedliche Elemente der besagten Gruppen Liebe, Tod und Robote behandeln ohne einen größeren Zusammenhang.

Eine Frau wird Zeugin eines Mordes der in einer Wohnung eines Hochhauses gegenüber dem ihren statt findet. Der Mörder bemerkt sie und so flieht sie durch die von grellen Neonlichter beherrschte Stadt.

Dieser Teil ist gespickt mit Sex, surrealen Eindrücken und der Tatsache das sie immer mehr an Kleidung verliert.

Das Ende überrascht dann doch weil eben das was man vermutet nicht passiert, doch alles dazwischen ist purer Voyeurismus der letztendlich keinen Bezug zur Geschichte hat. Man hätte dieses interessante Konzept auch ohne den Sex erzählen können und das wäre noch glaubhafter und eindrücklicher geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.