Star Trek: Discovery – Short Trek – Calypso

Es gibt von Discovery 4 „Miniepisoden“ sogenannte Short Treks die ursprünglich für das Internet produziert wurden. Zu finden sind die bei Netflix bei Discovery unter „Trailer und mehr“.

In der zweiten Folge wird der Insasse einer Rettungskapsel von der Discovery geborgen.

Eine Folge die wohl nur was bedingt mit der Serie zu tun hat. Die Discovery hat wohl ein Bewußtsein erlangt, nennt sich Zora und der Insasse hat in einem Krieg gekämpft der seltsam erscheint.

Es gibt Verweise zu Betty Boop und dem Film „Ein süßer Fratz“ und noch ein paar andere „alte“ Sachen. Hierbei ist der Name der Folge, der Bezug auf Homers Odyssee nimmt, Programm.

Der fehlende Bezug zu allem was sonst mit Discovery zu tun hat befreit die Folge von dem Versuch zu viel herein zu packen und lässt viel Freiheit für Interpretationen. Die moderne Variante der Kalypso macht Spass und ist auch filmisch hervorragend umgesetzt.

Die Szenen mit Fred Astair und Audrey Hepburn fügen sich hervorragend ein und auch thematisch passt das gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.