Naomi #5 [eng]

Naomis Herkunft.

Autor: Brian Michael Bendis, David F. Walker
Zeichner: Jamal Campbell
Letterer: Wes Abbott
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Haben wir im letzten Band erfahren was mit Naomi passiert ist nachdem sie auf diese Erde kam und woher ihr Vater kommt, geht es nun noch einen Schritt zurück und wir erfahren mehr über ihre echten Eltern.

Alleine die Welt aus der sie kommt hört sich interessant an, allerdings auch ein wenig so als wäre sie von Mark Millar entworfen worden. Doch plötzlich macht viel mehr einen Sinn. Eine Erklärung fehlt noch und zwar warum Naomi ein Symbol trägt das dem der White Lanterns so ähnlich ist.

Eine neue Heldin mit einem neuen Schurken wird hier geschickt und passend ins DC Universum eingeführt und Bendis, Walker und Campbell zeigen hier eindrucksvoll das es immer noch möglich ist einen neuen Charakter für einen großen Verlag zu erfinden.

Auch zeichnerisch mehr gelungen. Seien es die Momente wo Naomi versucht mit dem Erfahrenen zurecht zu kommen oder die Rückblenden die sowohl actionreich als auch einfühlsam sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.