Thor #14 [eng]

Die Balade von Cul.

Autor: Jason Aaron
Zeichner: Scott Hepburn
Farben: Matthew Wilson
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

.Der junge Thor kämpft mit seinem Verlagen endlich würdig für Mjörnir zu sein. Zwischen Verlangen und erzwungener Ablehnung kommt ein Ruf aus der Zukunft. Der aktuelle Thor hat am Weltenbaum der in der Sonne wächst eine Lösung für das Problem mit Malekith gefunden und ruft nun mehr Thors zusammen.

Doch das ist eine Geschichte für ein anderes Heft. Hier geht es um den jungen Thor, sein Verlangen „würdig“ zu sein und was das überhaupt bedeutet. Keine neue Betrachtung aber durchaus interessant und vor allem im aktuellen Kontext und mit den verschiedenen Thors recht witzig geschrieben.

Zeichnerisch von Hepburn nett in Szene gesetzt. Seine Gesichter wirken ab und zu etwas seltsam, trotzdem kann seine Mimik am ende das Thema gut rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.