Batman: König der Angst [deu]

Wovor fürchtet sich Batman?

Autor: Scott Peterson
Zeichner: Kelley Jones
Farben: Michelle Madsen
Letterer: Astarte Design
Übersetzung: Josef Rother
Kaufen: Panini Shop
Leseprobe: myComics.de
Erscheinungsdatum: 09.07.2019
Bewertung: 3/5

Scarecrow entkommt und will Batman endlich so richtig tiefen-psychologisch analysieren. Er führt ihm all seine Verfehlungen vor und will ihm heraus bekommen was bei dem Dunklen Ritter alles schief gelaufen ist.

Über die letzten Jahre wurde Batman zu einer Figur die nahezu immer auf alles vorbereitet ist. Daher wirkt diese Geschichte fast schon archaisch, obwohl sie aus dem Jahr 2018 ist. Hier dreht es sich weder um Batman den Detektiv noch um den „Superheld ohne Kräfte“ der mit technischen Spielereien und viel Vorbereitung JEDEN besiegen kann, sondern um den Kämpfer für Gerechtigkeit wobei die Betonung auf Kämpfer liegt. Probleme werden mit Gewalt gelöst und das ist auch das Thema des Bandes ohne das hier besonders viel Anspruch zu sehen wäre.

Das alles ist auch nur die Basis für Kelley Jones total überzogenes Artwork. Der Meister der viel zu großen Bat-Ohren kann sich hier austoben, die Ängste von Batman in all ihrer grotesken Pracht werden ausgebreitet und natürlich auch die allgegenwärtige Brutalität. Batman stöhnt und keucht und prügelt sich durch eine ungewisse Mischung aus Visionen und Wirklichkeit.

Das sieht zweifelsohne brachial gut aus, lässt aber dennoch ein wenig Tiefe vermissen. Wer Action, überdrehte Zeichnungen und Viel Kampf sucht ist hier aber bestens aufgehoben.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.