Ben Reilly: Scarlet Spider #4 [deu]

Gut oder Böse?

Autor: Peter David
Zeichner: Bruno Oliveira, Will Sliney
Farben: Rachelle Rosenberg
Letterer: Fabio Ciacci
Übersetzung: Bernd Kronsbein
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 09.07.2019
Bewertung: 3/5

Für Ben ist die Suche nach einem Heilmittel für Abigail zum einzigen Lebenszweck geworden. Doch dabei kommen ihm sowohl Helden als auch Schurken in die Quere. Zudem stellt sich die Frage ob er überhaupt „gut“ sein kann. Dann ist da auch noch Kaine der in das alles ebenfalls verwickelt wird.

Ist Ben nun ein Held oder nicht? David scheint sich nicht mehr sicher zu sein was er mit dem Klon von Peter Parker anfangen soll. Er wirft ein paar Charaktere aus anderen Serien rein, mischt das mit Action und ein paar Witzen und versucht dann einen mehr oder weniger interessanten Gegenpol zu Mephisto zu schaffen, der schon seit einiger Zeit Bens Leben erschwert. Was dabei heraus kommt ist besseres Mittelmaß. Nette Unterhaltung für zwischendurch ohne viel Tiefgang.

Das am Ende des Bandes die doch recht ansehnlichen Zeichnungen von Sliney plötzlich in die nicht mehr ganz so tollen von Oliveira über geben hilft auch nicht unbedingt weiter. Sliney erinnert wenigstens noch ein Stück weit an Bagley, der die Serie ja begonnen hat, doch Oliveira ist hier zu wild, arbeitet mit zu vielen Schraffuren und auch seine Anatomie stimmt nicht immer.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Painini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.