Batman: Neal Adams Collection 3 [deu]

Band Nummer 3 mit klassischen Geschichten und einem interessanten Vorwort von Dick Giordano über das Tuschen.

Autor: Neal Adams, Bob Haney, Dennis O’Neil, Cary Bates, Leo Dorfman
Zeichner: Neal Adams
Tusche: Neal Adams, Dick Giordano, Vince Colletta, Joe Kubert
Letterer: Michael Beck
Übersetzung: Steve Kups, Jürgen Zahn
Kaufen: Panini Shop
Bewertung: 4/5

Der nächste Band der Batman Geschichten die von Neal Adams gezeichnet wurden beginnt mit einem sehr interessanten Vorwort von Dick Giordano der nicht nur als Redakteur arbeitete sondern auch ein Teil der Vorliegenden Geschichten getuscht hat und etwas darüber erzählt wie es dazu kam und wie er sich selbst in dieser Beziehung weiter entwickelte.

Die Geschichten selbst entstammen „Worlds Finest“ bzw. „The Brave and the Bold“ und zeigen somit auch immer einen anderen Helden an der Seite von Batman. Sei es Superman, Deadman, Flash oder Green Arrow, immer müssen unsere Helden mehr oder minder zusammen arbeiten um die Fälle zu lösen.

Diesmal sind es auch überwiegend Fälle die zumindest ein wenig detektivische Arbeit benötigen, was erheblich zur Glaubwürdigkeit und Spannung bei trägt. Natürlich sind das hier ältere Geschichten bis hin zu dem Punkt das Batman im 2. Weltkrieg gegen Nazis kämpft, aber zum Teil mit Themen die bis in die heutige Zeit Bestand haben.

Doch der eigentliche Höhepunkt ist natürlich wieder das Artwork von Neal Adams. Wie bereits in den ersten beiden Bänden ist es seine realitätsnahe Art zu Zeichnen die die Geschichten über das Mittelmaß hinaus heben. Aufgrund des Vorwortes hatte man hier zudem die Möglichkeit die Arbeit des Tuschers besser schätzen zu lernen.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Painini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.