Another Life Staffel 01 / Episode 01

Ein seltsames Objekt das wie eine sich drehende Möbiusschleife aussieht kommt auf die Erde und versetzt alle in Aufruhr. Als das Teil gelandet ist und aus ihm eine kristalline Struktur erwächst soll es untersucht werden. Was wollen die Aliens die das Teil geschickt haben von uns?

Da ist Eric Wallace (Justin Chatwin) der im Auftrag der US Regierung versucht Kontakt auf zu nehmen. Seine Frau, Nico Breckinridge (Katee Sackhoff) soll derweil mit dem Raumschiff Salvare zum Planeten fliegen der wohl der Ursprung des Artefakts ist.

Die Technik wirkt sehr 2001 mäßig, dummerweise gibt es aber wohl einen Lichtgeschwindigkeitsantrieb und eine Soma genannte Möglichkeit des längeren Schlafens um die Crew nicht mit dem langweiligen Raumflug zu belasten. Es kommt zu einer Meuterei, tollen Pilotenkünsten und einer Selbstverteidigung die auch ein Mord sein könnte.

Die Mischung der Technik die wie hier sehen ist verwirrend. FTL Antriebe, künstliche Schwerkraft aber alles sieht so „normal“ aus. Die Erdentechnik ist nicht viel weiter als aktuell aber die Raumtechnik schon und dann ist da der Moment als Nico das Schiff „Han Solo“ mäßig steuert der verwirrt.

Höhepunkt: William, die KI des Schiffes die als Hologram erscheint und irgendwie einen wirklich interessanten Charakter abgibt.

Miese FX: Die Möbiussschleife am Anfang sieht so sehr Computergeneriert aus das man fast schon wieder ausschalten möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.