Star Wars: Journey to EP IX – Der Funke des Widerstands [deu]

Rey, Rose und Poe auf Rettungsmission.

Autor: Justina Ireland
Illustrationen: Phil Noto
Übersetzung: Andreas Kasprzak
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 19.11.2019
Bewertung: 3/5

Der Widerstand sucht in der ganzen Galaxie nach Unterstützung und vor allem Ressourcen. Bei einem Flug mit dem Falken um Nachschub zu bekommen erreicht Rey, Rose und Poe ein Notruf von einem unbekannten Planeten.

Dort angekommen erweißt sich die Situation als komplexer als gedacht. Die Erste Ordnung ist ebenfalls mit einem kleinen Kontingent dort auf der Suche nach einer Geheimwaffe. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Das Buch richtet sich wohl eher an jüngere Leser. Die Geschichte ist zwar interessant, man erfährt aber sehr viel schon recht früh und die Rollen sind oftmals klar verteilt. Was besonders auffällt ist der Umgang der Widerstandskämpfer mit Sturmtruppen, weil die allesamt nur betäubt werden. Das Raumschiffe zerstört werden ist dann immer noch im Nebensatz erwähnt.

Ganz witzig ist die Interaktion zwischen Poe und Rey, wobei hier Poe deutlich schlechter weg kommt. Den Großteil der Handlung bestreiten die beiden jungen Frauen, sowie eine unterwartete Protagonistin. Der primäre Antagonist ist dabei dann doch recht zweidimensional gehalten.

Für die empfohlene Altersgruppe (8 – 12 Jahre) ist das Buch allerdings hervorragend geeignet, da sich Action und Handlung die Waage halten und alles vorkommt was eine Star Wars Geschichte braucht.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.